Der große Tag - jetzt ist es offiziell!

Hurra, ab heute sind wir offiziell Häusle-Bauer!

Ziemlich nebelig war es heute morgen, als wir mit leichter Verspätung, unserer Kleinen samt ihrer Halloween - Süßigkeiten vom Vortag (die müssen uns jetzt auch begleiten, auch wenn sie nichts davon gegessen hat), den Spielzeugtieren und meiner Kamera im Gepäck starteten. Da ich ja nun alles festhalten will, habe ich fleißig fotografiert: von der Autofahrt bis zur "Bescherung" ist alles dokumentiert ;)!

Ein klein wenig aufgeregt war ich ja schon, aber eigentlich ging alles ganz schnell. Den Vertrag haben wir ja schon mehrfach besprochen, der Grundriss steht, die Ausstattung ist geklärt, der Preis ausgehandelt - Überraschungen gab es somit keine. Außer das wir einen Stromkasten für die Baustelle gestellt bekommen; für den Strom wird dann der von uns beauftragte Elektriker zuständig sein.

Mademoiselle fühlte sich wie immer wohl im Haus und bekam natürlich zum Abschied wieder Süßes geschenkt. Aber nun erst einmal zum wichtigsten! Der Vertrag ist unterzeichnet, wir haben nun alle Unterlagen für die Bank und es kann in die nächste Runde gehen :)!
Und dann gab es eine Runde Geschenke. Ein Handtuch, Meterstab, Kugelschreiber und einen Regenschirm für das Richtfest. Da werden wohl, zumindest nach Bayerischem Brauch, die Bauherren mit Wasser überschüttet...

Unser Tag in Bildern:



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen