Die teuerste Brotbox der Welt ...

... oder Herzlichen Glückwunsch, ab sofort sind sie verschuldet ;)!


Heute war der große Tag! Endlich wurde der (Vor)Vertrag mit der Bank unterzeichnet und unsere Finanzierung ist damit gesichert. Dies war er nun also, der Startschuss für unseren Hausbau. Mit etwas Glück werden unsere Pläne noch so fertig gestellt, dass sie im Dezember zur nächsten Gemeindesitzung vorliegen und dort (sowie am Landratsamt) hoffentlich genehmigt werden.
Nun beginnt eine spannende und hoffentlich schöne Zeit für uns! Aufgeregt sind wir auf jeden Fall alle - inklusive dem Töchterchen, dass sich schon auf ein größeres Zimmer und viel Platz freut.
Nebst den ersten Unterlagen, haben wir heute dann einen Aktenordner und eine Biene Maja Brotbox bekommen - so gesehen die wohl teuerste die man zu kaufen bekommt ;)!






Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen