Fräulein Süß und der Schnupfen des Todes!

Sonntag, das ist der Tag an dem wir ausschlafen können, der Tag an dem ich sündige in dem ich mir Semmeln zum Frühstück und ein lecker Mahl ;) am Abend gönne. Sonntag, nicht gerade berühmt als Familientag (mein Mann steckt trotzdem den ganzen Tag im Büro und arbeitet), aber immerhin als Genußtag!
Umso unschöner, wenn man vom permanenten Gejammere eines Kindes geweckt wird. Au weih... schon das Babyphone verriet die schlechte Laune. Egal, glücklicherweise darf ich das immer ignorieren, mein Mann steht auf und geht mit ihr ins Klo. Nicht egal: nach dem Klo geht das gemecker weiter! Nicht übers Babyphone, nein live und in Farbe im "großen Betti".
Alle 2 Sekunden tönt es verheult, schrill und nervig: "Auuuuuaaaaaaaa, meine Nase läuft aus!!!!"
Ungelogen, bis zum Frühstück ging es so im 2 Minuten Takt!

Wunderwaffe Homöopathie! Dank Allium Cepa D6 (alle paar Min. 5 Stück) habe ich die Nase-Putz-Abstände auf über 10 Minuten schon verlängert und dank der allzeit bereiten Penatencreme und den weichen Tempos tut die rote Nase auch gar nicht mehr so weh...






Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen