Und nun?

Ich will´s ja kaum glauben, aber ich glaube wir hängen wieder einmal in der Warteschleife.
In den letzten Tagen hat sich viel bewegt und irgendwie auch nicht. Nachdem unsere Baugenehmigung am Samstag eingetrudelt war, habe ich sie am Dienstag gleich zur Baufirma gebracht. Mal sehen, wann sich dort was tut.

Die finalen Pläne sind heute bei uns eingetroffen, werden wir morgen dann noch einmal überprüfen, aber dann würde soweit alles passen.

Auf ein paar Angebote warte ich noch, aber wir haben nun schon einen besseren Überblick, was die restlichen Dienstleistungen (Boden verlegen, fliesen legen & Malern) angeht. Das neueste Angebot (bzw. den Vorvertrag) für unsere Treppe erwarte ich aktuell, leider ist der Schreiner gerade ziemlich ausgelastet und ich muss mich gedulden - wie schade, dass liegt mir doch nicht. Vor allem, weil ich mal gaaanz vorsichtig angefragt habe, was Türen bei ihm kosten würden.

Was gibt es sonst noch? Ich suche aktuell ein wenig nach Vordächern und habe wohl nun einen geeigneten Bausatz gefunden. Heute wollten wir ein wenig nach Möbeln (in einer Antik- & Trödelhalle, die abgerissen werden soll) gucken, aber das Glück war uns nicht hold und so wurde es nur ein Stuhl für mein Studio. Ein wenig schade, zumal wir echt mit 3 Autos angerückt waren. Hehe... hatten wir die Qual der Wahl, in welches Auto wir den Stuhl legen...

Nunja, weil das nur ein Post "in Kürze" war, mache ich an dieser Stelle auch schon wieder Schluß! Mein Bettchen wartet ;)



1 Kommentar :

  1. Hallo,
    ja die Geduld, für mich auch äußerst schwierig. Aber schön, dass Ihr die Baugenehmigung bekommen habt. Da fühlt man sich doch gleich als "richtige Bauherren".
    Eure "Häschen" sind ja süße.
    Viele Grüße Angelika

    AntwortenLöschen