Urlaubs-Warterei...

*pfffffffffffffffff* Ich puste mal kurz den Staub vom Blog...

Na, lebt ihr alle noch? Ich nicht mehr, zumindest nicht so ganz. Die Hitze treibt mich in den Wahnsinn, man hält es echt nicht mehr aus. Schon kurz nach dem Aufstehen klettert das Thermometer über die 30er Marke und brutzelt uns.

Ansonsten kommen wir hier in unserer Wohnung gut voran. Wir haben bereits viel ausgemistet und auch schon zig Umzugskisten bei meiner Mutter verstaut. Soweit so gut.

Nicht ganz so gut ist der Urlaubsstopp auf der Baustelle! Entgegen unserer Erwartungen und auch des Bauzeitenplans wird nun seit 2 Wochen nichts am Haus gemacht. Eigentlich hätte ich heute schon Bilder von verputzten Wänden, Fußbodenheizungsschläuchen und mit etwas Glück vllt sogar den Estrich präsentieren wollen. Aber nein, das Haus ist leider unverändert und wartet auf emsigere Zeiten.

Montag, alle Hoffnung auf Montag! Wollen wir das Beste hoffen, schließlich würde ich nur sehr ungern auf dem Estrich schlafen, wenn wir Ende Oktober umziehen müssen. Ja, wir müssen. Wir haben uns nämlich vor einigen Wochen, als alles so schön wie am Schnürchen lief getraut und unser REH gekündigt...




Kommentare :

  1. Da kann ich dich verstehen, würde mich auch tierisch Nerven wenn zwei Wochen mal gar nix passiert!
    Ich bin auch schon auf den ersten Sommer im Haus gespannt. Hoffentlich ist es da aufgrund der Dämmung im Sommef angenehmer.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    bei uns ist es ähnlich und nur noch 2 Wochen bis zur Hausübergabe und 18 Tage bis zum Einzug
    :-( mein Mann sieht das locker ... ich weniger. Denn das Umzugsunternehmen ist bereits beauftragt - wir "müssen" also auch.
    Viele Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen